Startschuss HinweisgeberInnenschutzgesetz (HSchG) – Was Sie jetzt wissen müssen

120 Minuten + Networking

Am 16. Dezember 2019 ist die EU-Whistleblower-Richtlinie in Kraft getreten, um Hinweisgeber erstmals besser vor Repressalien und negativen Konsequenzen zu schützen. So sieht sie unter anderem vor, dass Unternehmen und Organisationen ab 50 Beschäftigten sichere Hinweisgebersysteme einführen müssen. In Kürze tritt die nationale Umsetzung der EU-Richtlinie – das österreichische HinweisgeberInnenschutzgesetz (HSchG) – in Kraft, um zukünftig auch in Österreich Vergeltungsmaßnahmen gegenüber Whistleblowern zu verbieten. 

Die Einführung stellt Unternehmen vor viele Herausforderungen: Was besagt das Gesetz genau und welche Anforderungen kommen auf uns zu? Wie lässt sich die gesetzliche Regelung richtlinienkonform umsetzen? Welche Meldekanäle sind am besten für das eigene Unternehmen geeignet?

In unserer Info-Roadshow gehen wir gezielt auf den nationalen Gesetzesentwurf ein, um Sie im Detail über die gesetzlichen Anforderungen für österreichische Unternehmen zu informieren und Ihnen aufzuzeigen, wie Sie diesen gerecht werden. Im Anschluss der Informationsveranstaltung erhalten Sie zudem die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmenden zu vernetzen und auszutauschen.

In unserem Blogartikel zum HinweisgeberInnenschutzgesetz (HSchG) halten wir Sie über die neuesten Entwicklungen zur Gesetzeseinführung in Österreich auf dem Laufenden.

Roadshow-Agenda:

1

16:30 Uhr:
Begrüßung

2

16:40 Uhr:
Vortrag eines Partners über die gesetzlichen Anforderungen

3

17:30 Uhr:
Vortrag der EQS Group

4

18:00 Uhr:
Fragen & Diskussion

5

18:30 Uhr:
Ausklang & Networking

Termine

Das neue Gesetz könnte im September 2022 verabschiedet werden. Bereiten Sie sich frühzeitig  auf die kommende Regelung vor und melden Sie sich für die Infoveranstaltung in Ihrer Wunschstadt an

Wien

14. September 2022

in Kooperation mit WEBER & CO. | 
RECHTSANWÄLTE

Linz

15. September 2022

in Kooperation mit
KPMG Austria

Salzburg

20. September 2022

in Kooperation mit
KPMG Austria

Wien

14. September 2022

in Kooperation mit WEBER & CO. | 
RECHTSANWÄLTE

Linz

15. September 2022

in Kooperation mit KPMG Austria

Salzburg

20. September 2022

in Kooperation mit KPMG Austria

Melden Sie sich hier für Ihren gewünschten Termin an!

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Compliance News Service und erhalten Sie relevante Neuigkeiten aus Compliance, Whistleblowing und Wirtschaftsethik. Nach der erfolgreichen Registrierung für den Compliance News Service erhalten Sie den Link zum Event via E-Mail. Sie können sich von den News jederzeit abmelden.

In Kooperation mit